Montag, 18 Mai 2015

Rezepttipp

Heute wieder ein Rezepttipp von uns:

Gebackene Holunderblüten

Zutaten 

8 Blüten Holunder
200 g Mehl
250 ml Milch
2 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Messerspitze Zimt
2 Eier
etwas Pflanzenöl oder ½ kg Schweineschmalz
Staubzucker (gesiebt)
Erdbeeren
Erdbeerlikör

Zubereitung:

Für gebackene Holunderblüten a Schüssel mit Wasser füll'n und Holunderblüten darin a bisserl einweichen. Dann vorsichtig unter Wasser den Staub 'rausschütteln.

Die Blüten auf a Küchenpapier legen und guat trocknen lassen. Mehl, Milch, Zucker, Salz, Zimt und Eier verrühren, bis a homogene, flüssige Masse entstanden is.

Für 20 Minuten beiseite stellen. Öl oder Schmalz in einer tiefen Pfanne sehr heiß machen. Holunderblüten durch den Teig ziehen, rausbacken und dann das Fett auf dem Küchenpapier abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit Erdbeeren mit a bissl Staubzucker und Erdbeerlikör erhitzen und kurz aufkoch'n lassen. Vom Herd nehmen.

Vor'm Servieren die 'backenen Holunderblüten mit Staubzucker bestreuen und mit den g'kochten Erdbeern servieren.

Öffnungszeiten

April bis Oktober
Mittwoch bis Freitag ab 14 Uhr
Sa, So & Feiertage ab 12 Uhr

November bis März
Fr, Sa, So & Feiertag ab 12 Uhr

Wie du uns findest

Heuriger "Zur Schildkrot"

Senderstraße 33
1210 Wien

Link zur Anfahrt

Reservierungen

Sie möchten einen Platz
an der Sonne reservieren?

Tel.: 01 / 29 00 897
Handy: 0664 / 277 31 41
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!